Frühling


Ich will endlich wieder bei 20 Grad im Straßencafe sitzen und mir neben einer Mutter mit Kind eine Zigarette anzünden. Und auf ihren empörten Blick will ich wieder freundlich lächelnd auf den schönen Nichtrauchbereich hinweisen. Innen. Und auf ihre Bemerkung, dass das ja total rücksichtslos dem Kind gegenüber sei, will ich wieder antworten, dass dies nicht stimme, denn sonst hätte mir das Kind das ja gesagt, es sein denn, es wäre ein besonders dummes Kind, dass sich nicht selber äußern kann, aber ich glaube, dumm ist nicht das Kind und überhaupt hätte sich noch nie ein Kind über eine angezündete Zigarette beschwert. Dann wird sie wütend und geht, ich bin fröhlich und zünde mir die nächste Zigarette an. Ach Frühling, beeil dich!
Advertisements

Ein Gedanke zu “Frühling

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s