Die Besten Bücher 2009 – Meine Wahl


Auf lovelybooks läuft bis zum 13. Dezember die Abstimmung zum Leserpreis 2009. Da steht dann „Unendlicher Spaß“ in der Kategorie „Allgemeine Literatur“ neben „Die Hütte“, und sowieso hab ich von allen nominierten nur drei Bücher gelesen, zwei aus der Kategorie „Krimi“, eins aus der Kategorie „Bestes Cover“.

So denn hier meine ganz eigenen, völlig undemokratisch ermittelten Bücher 2009.

Kategorie „Allgemeine Literatur“

Tom McCarthy; 8 1/2 Millionen (diaphanes)

Kategorie „Romantik“

Erin Cosgrove; Die Baader-Meinhof-Affäre (blumenbar)

Ist ein bisschen geschummelt, der Roman wurde 2005 veröffentlicht, aber egal.

Kategorie „Krimi“

Don Winslow; Frankie Machine (Suhrkamp)

Kategorie „Fantasy“

Gordon Dahlquist; Die Glasbücher der Traumfresser (Blanvalet)

Die Entscheidung fiel leicht, Fantasy-Romane hab ich in den letzten 12 Monaten genau einen gelesen. Gäbe es eine Kategorie Science Fiction, dann hätte Dietmar Daths „Die Abschaffung der Arten“ haushoch gewonnen. Und dies nicht nur, weil es der einzige Science Fiction Roman war, den ich las.

Kategorie „Historischer Roman“

Dieses Genre glänzt selten mit literarischen Höhepunkten, Jaume Cabres „Senyoria“ (Suhrkamp) sei zumindest lobend erwähnt.

Kategorie „Bester Titel“

Weisse Wannen – technisch und juristisch immer wieder problematisch? (Deutscher Beton- u. Bautechnik-Verein e.V. Stuttgart Fraunhofer-Informationszentrum Raum u. Bau (Herausgeber)

Kategorie „Bestes Cover“

Dietmar Dath; Sämmtliche Gedichte (Suhrkamp)

Kategorie „Bester Klappentext“

Thomas Kapielski; Mischwald (edition suhrkamp) – er lautet: Kunst ist schlimmer als Heimweh

Und dann noch ein paar Kategorien, die ich bei lovelybooks vermisse.

Kategorie „Sachbuch“

Da kann ich mich nicht entscheiden zwischen:

Sigrid Damm; Das Leben des Friedrich Schiller. Eine Wanderung. (insel)

und

Ulrich Rauff; Kreis ohne Meister. Stefan Georges Nachleben (C.H.Beck)

Kategorie „Bildband“

Christoph Brech; ROM (Wienand)

Kategorie „Hörbuch“

P.G. Wodehouse; Ohne mich, Jeeves! Gelesen von Felix von Manteuffel (Edition Epoca, 8 CDs)

Kategorie „Da wird mir schon beim Lesen des Klappentextes kotzübel“

William P. Young; Die Hütte. Ein Wochenende mit Gott. (Allegria)

Kategorie „In keiner Kategorie erwähnt, aber trotzdem unbedingt kaufen“

Wolfgang Welt, Doris hilft (Suhrkamp)

William Butler Yeats; Irlands Königreich der Schatten (JUNG UND JUNG)

Harry Rowohlt; Gottes Segen und Rot Front (Kein & Aber)

Nachtrag: Ich hab natürlich ganz viele wirklich gute Bücher vergessen, Thome wäre zu erwähnen, und Federman, und und und.


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s