Der Chemie-Nobelpreis und die Kunst


Was man mit den Erkenntnissen eines Chemie-Nobelpreises noch anfangen kann zeigt der brasilianische Künstler Eduardo Kac auf seinen Seiten. Das GFP Bunny sorgte 2000 für einen ziemlichen Medienwirbel und eine Diskussion über das, was Kunst darf.

Wired beschäftigte sich ebenfalls mit diesem Thema.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s