FAZ verkauft Nutzungsrechte zur Wiederveröffentlichung, die sie offenbar nicht besitzt


Ein kleiner Nachtrag zum Streit mit Perlentaucher.

Perlentaucher hat recherchiert, dass die FAZ die Nutzungsrechte zur Wiederveröffentlichung an der Nobelpreisrede von Günter Grass über faz-archiv.de verkauft. Ausschlaggebend für das zu entrichtende Nutzungsentgelt sind die Mediendaten der entsprechenden Seiten, im Fall Perlentaucher monatlich 265 EUR. Und alles unter der Copyrightangabe (c) F.A.Z. GmbH, Frankfurt am Main. Nun ist es eigentlich eine Selbstverständlichkeit, dass die FAZ sich die Nutzungs- und Abdruckrechte bezahlen lässt, wenn, ja wenn sie diese besitzen würde. Im Fall der Nobelpreisrede ist sie aber offenbar nicht im Besitz dieser Rechte, die liegen nämlich bei der Nobelstiftung selber. Schaut man auf der entsprechenden Seite nach, dann findet man folgendes:

@ THE NOBEL FOUNDATION 1999
General permission is granted for the publication in newspapers in any language after December 7, 1999, 5.30 p.m. (Swedish time). Publication in periodicals or books otherwise than in summary requires the consent of the Foundation. On all publications in full or in major parts the above underlined copyright notice must be applied.

Der Weiterverkauf an Dritte ist nicht genehmigt, darauf wies die Justiziarin der Stiftung auf Anfrage von Perlentaucher hin. Die Rede ist dort übrigens für jeden frei zugänglich nachzulesen. Aber nicht nur die Nobelpreisrede wird von der FAZ verkauft, auch für andere Texte von Günter Grass berechnet die FAZ ein Veröffentlichungsentgelt, obwohl grundsätzlich keine Genehmigung dafür, dass Zeitungen Veröffentlichungsrechte an Texten von Günter Grass weitervertreiben existiert, so Günter Grass Assistentin Hilke Ohsoling gegenüber Perlentaucher. Grass und der Steidl Verlag haben die Prüfung dieser Frage einem Anwalt übergeben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s